Urteile große Strafkammer – Schwurgericht Landgericht Mainz

Urteile und Beschlüsse der großen Strafkammer - Schwurgericht Landgericht Mainz ergehen durch die Luftpumpen vom Dienst Richter Wolfgang Eckert sowie Richter Bernhard Dapper

Urteile und Beschlüsse der großen Strafkammer am Landgericht Mainz ergehen durch die Luftpumpen vom Dienst Richter Wolfgang Eckert sowie Richter Bernhard Dapper

Wie die Richter Wolfgang Eckert, Richter Bernhard Dapper, Richterin Zander bei der großen Strafkammer – Schwurgericht Landgericht Mainz im Auftrag von Tobias Eisert (TC Rot Weiß Boppard) und Ingrid Metzger  Rechtsbeugungen leugnen.

Tatleugner bei großer Strafkammer – Landgericht Mainz

Wer wie der Präsident des Landgerichtes Mainz, Tobias Eisert (TC Rot Weiß Boppard) und seine Vertreterin Ingrid Metzger die bei der Justiz von Mainz und Worms begangenen Rechtsbeugungen von Richtern und Staatsanwälten leugnet, macht sich strafbar.

Die dutzendfachen Rechtsbeugungen bei der Justiz von Rheinland-Pfalz sind eine nicht mehr von der Hand zuweisende Tatsache – erwiesen durch Augenzeugenbericht und Dokumente, Gerichtsentscheidungen in zahlreichen Strafverfahren und Erkenntnissen am Amtsgericht Worms, Landgericht Mainz, Oberlandesgericht Koblenz, immer gestützt durch die Staatsanwaltschaft Mainz.

Wer als Richter oder Staatsanwalt öffentlich oder in einem Beschluss die Rechtsbeugungen bei der Justiz leugnet, verharmlost oder billigt, stört den öffentlichen Frieden. Wer als Richter, Staatsanwalt oder Politiker Rechtsbeugungen bei der Justiz billigt, verherrlicht oder rechtfertigt, macht sich genauso schuldig wie die eigentlichen Täter.

By Tom Rebbalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like