Spezialkommando Terrorjustiz bei Staatsanwaltschaft Mainz

 

Spezialkommando Terrorjustiz bei Staatsanwaltschaft Mainz

Staatsanwaltschaft Mainz ist für alle Strafsachen im Landgerichtsbezirk Mainz zuständig, genauso für Terror und Einschüchterung von Bürgern

 

Spezialkommando Terrorjustiz bei der Staatsanwaltschaft Mainz geführt vom Andrea Keller Staatsanwältin Barbara Euler und Oberstaatsanwalt Rainer Hofius sowie Staatsanwältin Nadine Moormann

 

ZUSTÄNDIGKEITEN BEIM SPEZIALKOMMANDO TERRORJUSTIZ

Die Staatsanwaltschaft Mainz ist für alle Strafsachen im Landgerichtsbezirk Mainz zuständig, genauso wie für die Sonderzuständigkeiten, wie Terror und Einschüchterung von Bürgern.

 

Terrorverfahren

Bei der Staatsanwaltschaft Mainz werden jährlich nicht nur 40.000 Verfahren gegen bekannte und 25.000 Verfahren gegen unbekannte Täter bearbeitet, sondern auch sehr viele Verfahren die Bürger einschüchtern und terrorisieren sollen.

 

Spezialkommando

Bei der Staatsanwaltschaft Mainz arbeiten 115 Mitarbeiter, darunter hat die Leitende Oberstaatsanwältin ein Spezialkommando „Terror und Rechtsbeugung“ aus Oberstaatsanwälten und Staatsanwälten gegründet. Leiter des Spezialkommando „Terror und Rechtsbeugung“ ist Oberstaatsanwalt Rainer Hofius. Dem Oberstaatsanwalt Rainer Hofius untersteht die Staatsanwältinnen Barbara Euler Messel und Staatsanwältin Nadine Moormann Mainz

 

Aufgabenbereich

Dieses Spezialkommando bedient sich aller Möglichkeiten um Bürger einzuschüchtern und zu terrorisieren. Es wird nicht nur gelogen betrogen und vertuscht, sondern auch gegen jegliche Gesetze verstoßen um das Ziel zu erreichen.