Polizeigewalt melden

Polizeigewalt melden

Das tatsächliche Ausmaß von Polizeigewalt wird durch Politik und Polizei unterdrückt.

Justizversagen.org gibt Menschen, die Polizeigewalt erlebt haben, die Möglichkeit sich Gehör zu verschaffen.

Doch weil viele Betroffene schweigen, sich von Polizei und Staatsanwaltschaft einschüchtern lassen, wird das Feld der Opfer von Polizeigewalt immer größer. 

Viele Opfer von Polizeigewalt glauben, mit einer Anzeige kommt es zu einer Bestrafung. Doch die Wahrheit ist, dass Staatsanwälte viel zu sehr auf eine gute Zusammenarbeit mit der Polizei angewiesen sind. 

Weil eine unabhängige Beschwerdestelle als unabhängige Ermittlungsbehörde gegen Polizisten fehlt, ist die Veröffentlichung von Polizeigewalt das einzige Mittel der ersten Wahl.

Justizversagen.org veröffentlicht ihren Artikel zu Polizeigewalt in Deutschland.

Melden Sie sich bei uns an, und veröffentlichen Sie auf unserer Plattform ihren Fall und laden Sie, wenn vorhanden, Videos und Bildmaterial hoch.

Ein Fall sollte mindestens aus einer Strafanzeige, die entweder das Opfer oder die Staatsanwaltschaft gestellt hat, bestehen. Diese Strafanzeige und der Bericht kann anonymisiert werden, doch der Nachweis, dass es sich nicht um eine erfundene Polizeiaktion handelt, muss bei der Redaktion nachgewiesen werden.

 

By Tom Rebbalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like