Andreas Rühl VG Eich zeigt Nachbarn zweimal Fickfinger

Andreas Rühl VG Eich zeigt Nachbarn zweimal den Fickfinger und Staatsanwaltschaft Mainz schaut weg da kein öffentliches Interesse an Strafverfolgung

Andreas Rühl VG Eich zeigt Nachbarn zweimal unvermittelt den Fickfinger, danach ergeht durch den Nachbarn Strafanzeige bei Staatsanwaltschaft Mainz wegen Beleidigung

Andreas Rühl Eich zeigt Nachbarn zweimal Fickfinger danach ergeht Strafanzeige bei Staatsanwaltschaft Mainz wegen Beleidigung Seite-01

Betreff: Strafanzeige wegen Beleidigung

hiermit erstatte ich Strafanzeige gegen Andreas Rühl In den Mühläckern 8, 67575 Eich, stelle Strafantrag wegen Beleidigung und aller in Betracht kommenden Delikte.

Dem liegt folgender Sachverhalt zugrunde:

Heute den 26.05.2021 um 9:25 Uhr habe ich nachgeschaut, ob die angelegte Blumenwiese vor dem Haus (In den Mühläckern 21 Wirtschaftsweg) etwas herzeigt.

In dieser Zeit tauchte Andreas Rühl In den Mühläckern 8, 67575 Eich auf und ging auf mich zu. Ich sagte: “Du kannst deiner Frau sagen, sie kann sich für die Verfahren warm anziehen, wir zerreiße sie in der Luft”. Um 9.26 Uhr am 26.05.2021 geht Andreas Rühl weiter und ohne zurück zuschauen zeigt er mir den “Fickfinger” nachdem ich erklärte “Andreas Rühl das hast du nicht um sonst gemacht” zeigte er mir erneut den Fickfinger.

Andreas Rühl Eich zeigt Nachbarn zweimal Fickfinger danach ergeht Strafanzeige bei Staatsanwaltschaft Mainz wegen Beleidigung Seite-02

Vergehen gemäß §§ 185, 187 2 Alt., 194, 53, 54 StGB und ist als Beleidigung strafbar.

Ich bitte um Mitteilung über den Eingang und Stand der Bearbeitung meiner Strafanzeige.

By Tom Rebbalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like