Amelie Eisert TV Dettingen – Tobias Eisert LG Mainz Terror in RLP

Amelie Eisert TV Dettingen Sportakrobatik - Tobias Eisert Landgericht Mainz Terror in RLP

https://justizversagen.org/tobias-eisert-praesident-des-landgerichts-mainz-roland-freisler-macht-keinen-unterschied/Amelie Eisert TV Dettingen – Tobias Eisert Terror in RLP

Amelie Eisert TV Dettingen – Tobias Eisert Terror in RLP zerstört das Leben der Familien von unschuldigen Angeklagten und ihr soziale Umfeld.

Rache wiederum zerstört das soziale Umfeld der Täter wie Tobias Eisert, Präsident des Landgerichts Mainz, der glaubt Gerechtigkeit und Rechtsstaatlichkeit bei der deutschen Justiz mit Füßen treten zu können.

Kein Sieger kommt ohne Niederlage aus!

Am Ende dieses Wettkampfs bleiben nur Verlierer übrig, ob wir das verstehen wollen oder nicht: „Der Aggressor, die Justiz von Mainz und Worms, muss sich komplett zurückziehen, damit nicht noch mehr Unschuldige in den Justizskandal am Amtsgericht Worms, Landgericht Mainz und bei der Staatsanwaltschaft Mainz hereingezogen werden.“

Amelie Eisert TV Dettingen e.V. Alles was Recht ist Tobias Eisert Landgericht Mainz
Amelie Eisert TV Dettingen e.V. Alles was Recht ist Tobias Eisert Landgericht Mainz

Der Präsident des Landgerichts Mainz, Tobias Eisert zugleich Vater von Amelie Eisert der Sportakrobatin beim TV Dettingen und Klara Eisert psychologische Psychotherapeutin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, unterstützt illegale Verhaftungen und Zerstörung von Eigentum von dritten, die überhaupt nichts, mit dem Justizskandal in Rheinland-Pfalz zu tun haben.

Silvia Eisert TC RW Boppard Tobias Eisert Präsident Landgericht Mainz
Silvia Eisert TC RW Boppard Tobias Eisert Präsident Landgericht Mainz

Wer Terror und Willkür unterstützt, erhält ihn selber

Tobias Eisert, Präsident des Landgerichts Mainz, schützt die Richterin Sander alias Kim Naike Sander, die am Amtsgericht Worms mit Unterstützung von Oberstaatsanwalt Rainer Hofius, Staatsanwältin Barbara Euler und Behördenleiterin der Staatsanwaltschaft Mainz Andrea Keller einen Angeklagten durch einen illegalen Haftbefehl einschüchtern wollten. Bevor der Angeklagte nach einem begründeten Befangenheitsantrag gegen die Richterin Sander alias Kim Naike Sander am Amtsgericht Worms, in eine 7-tägige Terrorhaft kam, wurde die Tür einer unbeteiligten Dritten in Wert von über 5.000 Euro zerstört. Da die Roland Freisler ähnliche die Fratzen des Bösen Tobias Eisert mit einem Beschluss die Zerstörung der Haustür als rechtsstaatlich geboten angesehen hat bzw. die Inhaftierung unschuldiger ohne den hauch einen gerechtfertigten Grund unterstützte, bleibt die geschädigte auch nach 2 Jahren auf den Kosten sitzen.

Tobias Eisert & Roland Freisler – Kein Unterschied

Der Vater von Amelie Eisert und Klara Eisert, der Präsident des Landgerichts Mainz, Tobias Eisert ist ein widerlicher Verbrecher, wie es der Blutrichter Roland Freisler gewesen ist.

„Der Unterschied zwischen Tobias Eisert und Roland Freisler liegt in Folgendem: Während Roland Freisler im Gerichtssaal schrie und tobte und überhaupt keinen Wert darauf legte, das von ihm begangene Unrecht in irgendeiner Weise zu verschleiern, geht Tobias Eisert den umgekehrten Weg: Tobias Eisert hat sich ein Mäntelchen umgehängt, auf dem die Worte „Rechtsstaat“ und „Legitimität“ aufgenäht sind. Tobias Eisert hüllt sich in einen Anschein von Pseudolegitimität, die Tobias Eisert aber in Wahrheit in keiner Weise für sich beanspruchen kann. Denn in Wahrheit begehen Tobias Eisert – zumindest in diesem vorliegenden Justizskandal – genauso schlicht Unrecht, wie es auch Roland Freisler getan hat. So betrachtet ist das Unrecht, das Tobias Eisert begeht, noch viel perfider, noch viel abgründiger, noch viel hinterhältiger als das Unrecht, das ein Roland Freisler begangen hat: Bei Roland Freisler kommt das Unrecht sehr offen, sehr direkt, sehr unverblümt daher. Bei Tobias Eisert hingegen kommt das Unrecht als unrechtmäßige Beanspruchung der Begriffe Rechtsstaatlichkeit und Demokratie daher: Tobias Eisert beruft sich auf die Begriffe Rechtsstaatlichkeit und Demokratie, handeln dem aber – zumindest in dem vorliegenden Justizskandal – zuwider.“

Tobias Eisert Landgericht Mainz Terror in RLP - Amelie Eisert TV Dettingen Sportakrobatik
Tobias Eisert Landgericht Mainz Terror in RLP – Amelie Eisert TV Dettingen Sportakrobatik

Roland Freisler gilt als Inbegriff des nicht bloß willigen, sondern lustvoll-drakonischen Vollstreckers des Unrechtsregimes des Dritten Reichs. Über 5.000 Todesurteile verhängte der Volksgerichtshof unter seiner Präsidentschaft, etwa die Hälfte davon wurde durch Freislers Senat ausgesprochen, darunter jene gegen die Geschwister Scholl und die Verschwörer des Hitler-Attentats vom 20. Juli 1944.

Nach Beseitigung der Schäden gehen solche Artikel vom Netz

Trotz das es eine Schadensnummer bei der Polizei Worms gibt, verweigert die Staatsanwaltschaft Mainz und die Terrormiliz im Lichte, die Polizeidirektion Worms, der geschädigten Familie die enormen Schäden zu begleichen. Jeder kann die Familie und das Justizopfer anrufen und Gespräche zu Ausgleichszahlungen führen. 

Bekommen wir eine Rückmeldung, dass die Familie entschädigt worden ist, gehen alle derartigen Artikel, sofort vom Netz. Kontakt Justizopfer und geschädigte Familie

By Tom Rebbalter