Justizskandal-Nachrichten

Naturzerstörung durch Ortsbürgermeister Bernd Hermann und Maximilian Abstein Verbandsbürgermeister bei der VG Eich

Ulrike Müller Rospert macht Sebastian Keiper ein Angebot als Rechtsbeuger zu Arbeiten. Die Erfahrungen von Richter Keiper mit Terror und Willkür sind uns wichtig

Naturzerstörung durch Ortsbürgermeister Bernd Hermann und Maximilian Abstein Verbandsbürgermeister bei der VG Eich

Naturzerstörung durch Ortsbürgermeister Bernd Hermann und Maximilian Abstein Verbandsbürgermeister bei der VG Eich

Urteile und Beschlüsse der großen Strafkammer - ergehen durch die Luftpumpen vom Dienst Richter Eckert sowie Richter Dapper

Querdenker missbraucht Gymnasium zu St. Katharinen Oppenheim als Plattform, um seine Täterschaft beim Justizskandal in Rheinland-Pfalz zu bestreiten.

 

Justizskandal bei der Justiz von Rheinland-Pfalz

Es ist zweifellos so, dass die Justiz von Rheinland-Pfalz, eine undurchdringlich aufgebaute Parallelgesellschaft, im Mantel des schönen Scheins, eines Rechtsstaats, ist.

Nur, weil eine Mehrheit der Rheinland-Pfälzer mehr oder minder klaglos, diese von einer gesichtslosen SPD Ministerpräsidentin Dreyer und ihrem FDP-Justizminister Mertin verordnete Maskerade mitmacht, muss sie nicht zwingend rechtens sein. Jeder Bürger sollte sich stets auf Recht und Gesetz verlassen können. Bedauerlicherweise zeigt die Justiz in RLP, ein Gesicht aus Rechtsmissbrauch und Rechtsbeugung.

Die Staatsanwaltschaft Mainz, mit ihren korrupten Staatsanwälten Rainer Hofius, Barbara Euler, sowie Nadine Moormann, die mit der Zuhilfenahme staatlicher Repressionen, einen Justizskandal auslösten, der als Beispiel von Arroganz und Verrohung der Justiz 1a herhalten kann.

Immer mehr wissen es schon längst: Wir leben mit einer Schein-Justiz, der untergeordnet in Rheinland-Pfalz, nur die Terrorjustiz von der Staatsanwaltschaft Mainz, Amtsgericht Worms, Landgericht Mainz und Oberlandesgericht Koblenz ist. Es gibt bei der Justiz von Rheinland-Pfalz zu viele machtbesessene, besserwissende und leider auch unfähige Richter, namentlich hier Richter Thomas Bergmann, Frauke Lattrell, Sebastian Keiper, Nisa Yildirim, Kim Naike Sander, Tobias Eisert, Konrad Leitges, sowie der Direktor des Amtsgericht Worms Rüdiger Orf und die leitende Oberstaatsanwältin der Staatsanwaltschaft Mainz Andrea Keller, die das Recht mit ihrem Handeln zerstören, denen beizukommen ausgeschlossen ist, weil die möglichen Maßnahmen nicht ergriffen werden.

Da die Verbrechen, um die es hier geht, andauern, die Justiz von Worms, Mainz und Koblenz, ihr Justizopfer immer noch mit Terror überziehen und die Täter nicht davor zurückschrecken, weitere Rechtsverstöße zu begehen, wollen wir dem Justizopfer aus Rheinland-Pfalz, mit unserer Veröffentlichung, eine Stimme verleihen. Wie eine unantastbare Justiz in Rheinland-Pfalz ein Strafverfahren mit rechtsverstößen pflastert und dabei nicht nur den Ruf des Rechtssystems in Deutschland zerstört, wird genauso ersichtlich, wie das es einigen wenigen Rechtsanwälten gelungen ist, an der Zitze der Terrorjustiz anzudocken, um Pflichtmandate zu erhalten, um dann den Mandaten im Regen stehen zu lassen.

Ein beispielloser Skandal, ist hier das Verhalten von Rechtsanwalt Nico Bracht aus Mainz, der für die Anwaltskanzlei Rieder in Bad Kreuznach, arbeitet. Wir können nur davor warnen, ein Strafverfahren, in die Hände dieses Rechtsverdrehers, zu geben. Strafverteidigung gehört in die Hände von Profis und nicht von Amateuren wie Prof. Dr. Martin Jungraithmayr Fachanwalt für Arbeitsrecht in Mannheim.

Arroganz Gleichgültigkeit und Dummheit haben einen nie dagewesenen Justizskandal in Rheinland-Pfalz ausgelöst, der bis in die Hintere letzte Ecke eines Büros in der Verbandsgemeinde Eich seine Täter kennt. In der Wiege der Adressarten haben sich ein schleimiger CDU-Politiker wie Maximilian Abstein oder der gesichtslose SPD-Politiker Bernd Hermann genauso Eingereiht wie die unzähligen unfähigen Schiedsleute der Verbandsgemeinde Eich.

Nichts geht aber über Trittbrettfahrer wie Simone Rühl (67575 Eich), die sich in einem Anfall von Schwachsinn vom Haupttäter dieses Justizskandals anstecken gelassen hat, mitzumischen. Der Weg dieses Justizskandals ist aber geebnet worden von Lügnern und Betrügern, die einerseits, obwohl sie Täter sind in die Falle einer Inkompetenten Staatsanwaltschaft in Mainz getappt sind, doch aber wie Viktor Neumüller(67575 Eich) mit Verdrehung der Tatsachen einen Nachbarschaftsstreit angeheizt hat.

Dieser Justizskandal hat aber seinen Anfang beim Lügenbaron Thorsten Robert Heck (67575 Eich), alias nie in der Geschäftsführung von DHL Biblis gewesen, alias Fotograf des Schwimmbad Gimbsheim, alias schlechtester Lügner aller Zeiten. Lügenbaron Thorsten Robert Heck ist die wiederwertige Person, die glaubt, sich hinter seiner Verbindung dem Richter am Sozialgericht Mainz, David Profit, alias Rechtsbeuger als Vorsitzender am Sozialgericht Mainz, alias Vorstand - Heinrich Böll Stiftung RLP, alias GLA Alsheim, alias Vorstand Schwimmbad Gimbsheim, verstecken zu können. Wir sage, Thorsten Robert Heck: "Wir werden sie und ihre Kinder Mattis Heck, Ronja Heck genauso ihre Frau Birte Heck öffentlich jagen" wie sie es "Im Namen des Volkes" unter Nutzung der perfiden Justiz von Worms, Mainz und Koblenz, mit dem Opfer in diesem Justizskandal machen.

Update: Seit nun 4 Jahren laufen am Landgericht Mainz drei Berufungsverfahren. Es hat bis heute keinen Gerichtstermin gegeben. Es gibt bis heute kein Urteil. Nach 12 Befangenheitsanträgen und zwei Entpflichtungen der Rechtsanwälte Nico Bracht (Mainz) und Martin Jungraithmayr (Mannheim) wegen Unfähigkeit, verharrt dieses Justizsystem mit ihren Lügen, obwohl immer neue Tatsachen auftauchen, die diese Hetzjagd an absurdum führen.

 

Terror beginnt bei der Staatsanwaltschaft Mainz

 

Prozesse AG Worms und LG Mainz von 2016 bis 2021

Chronologie dritter Berufung Prozess 2020 Richter Tobias Suder Landgericht Mainz Osta Rainer Hofius Staatsanwaltschaft Mainz

Chronologie dritter Berufung Prozess 2020 Richter Suder Landgericht Mainz Osta Hofius Staatsanwaltschaft Mainz

Chronologie dritter Strafprozess 2020 Richterin Sander AG Worms und am LG Kaiserslautern Osta Hofius Staatsanwaltschaft Mainz

Chronologie zweiter Berufung Prozess 2019 Richter Suder Landgericht Mainz Osta Hofius Staatsanwaltschaft Mainz

Chronologie zweiter Strafprozess 2019 Richterin Nisa Yildirim Amtsgericht Worms und jetzt am Landgericht Mainz Osta Rainer Hofius Staatsanwaltschaft Mainz

Chronologie erster Berufung Prozess 2017 Richter Oliver Berg Landgericht Mainz Osta Rainer Hofius Staatsanwaltschaft Mainz.

Chronologie erster Strafprozess 2017 Richter Thomas Bergmann Amtsgericht Worms Oberlandesgericht Koblenz Osta Rainer Hofius Staatsanwaltschaft Mainz

Terrorjustiz und Willkür am Amtsgericht Worms

Sport-Nachrichten und Hintergründe auf einen Blick

Nachdem DFB-Präsident Fritz Keller seinen Vize Rainer Koch (Richter OLG München) mit Nazi-Richter Roland Freisler verglich, ist der NS Vergleich mit Roland Freisler jetzt hoffähig.

Nachdem die Kritik am Präsidenten des LG Mainz Eisert sich zunehmend auch auf den TC RW Boppard auswirkten, einigten sich Verein und Geschäftsführer, mit sofortiger Wirkung auf die Beendigung der Zusammenarbeit. Danach wurde Tobias Eisert aus dem Vereinsregister gelöscht.

Silvia Eisert und das Gentleman Agreement beim TC RW Boppard

Eine BOX- WM in Hamburg ist für den SPD-Innensenator Grote, wichtiger als das Wohl der Kinder, nicht missbraucht zu werden.

Präsidium SWFV - Die den Verbrecher Thomas Bergmann decken. Wie teile des SWFV ist der DFB mit Fritz Keller kein Vorbild für Toleranz der Jugend beim DFB

Strafanzeige gegen OLG Richter Bergmann und DFB-Juristen wegen Freiheitsberaubung und Rechtsbeugung als Richter am Amtsgericht Worms

Bei DFB Pressekonforenz mit DFB Kontrollausschuss und Richter Bergmann OLG Koblenz erklärt DFB Jurist: "Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort, dass die gegen mich erhobenen Vorwürfe zutreffen

Missbrauchsvorwürfe gegen Christian Morales beim HABV und PYX Global Sports Giants Hamburg Professional Boxing

Landgericht Mainz

Rechtsversagen am Oberlandesgericht Koblenz

Nachbarschaftsstreit VG Eich Rheinhessen

In den Fängen der Justiz

Korrupte Richter am Landgericht Karlsruhe

Ist der feige und korrupte Richter am Landgericht Karlsruhe Außenstelle Pforzheim bei der Justiz von Baden Württemberg, der mit Rechtsanwalt Andreas Lingenfelser und Notar Franz Lingenfelser das Recht beugt.

Ist der feige und korrupte Richter der CDU Walldorf am Landgericht Karlsruhe bei der Justiz von Baden Württemberg, der mit Rechtsanwalt Andreas Lingenfelser und Notar Franz Lingenfelser das Recht beugt.

Korrupte Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe

Ist der feige und korrupte Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe bei der Justiz von Baden Württemberg, der mit Rechtsanwalt Andreas Lingenfelser und Notar Franz Lingenfelser das Recht beugt.

Ist der feige und korrupte Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe bei der Justiz von Baden Württemberg, der mit Rechtsanwalt Andreas Lingenfelser und Notar Franz Lingenfelser das Recht beugt.

Ist der feige und korrupte Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe bei der Justiz von Baden Württemberg gewesen, der mit Rechtsanwalt Andreas Lingenfelser und Notar Franz Lingenfelser das Recht beugte.

Energie und Natur Bexbach

Das perfide Spiel, Kunden um ihr erspartes zu prellen, beherrscht Udo Keil so gut wie wohl kein anderer!!! Udo Keil ist Brandstifter eines am AG Karlsruhe- LG Karlsruhe- OLG Karlsruhe und auch am AG Worms laufenden Justizskandal. Udo Keil Bexbach ist der feige und perfide Täter der auch uns inzwischen 19.732,44 Euro schuldet. Anstatt auf die Kunden zuzugehen, überzieht er mit Hilfe seiner Frau Anita Keil und seinem Sohn Benjamin Keil die Kunden mit Unterlassungsklagen die alle von der LSH Anwaltskanzlei und seinem unfähigen Rechtsanwalt Andreas Lingenfelser aus Pforzheim versendet werden. Vorsicht also vor Familie Keil Bexbach und den LSH Rechtsanwälten Pforzheim.